Rechtsauskunft

Anwaltskollektiv

Entlassen?

Neue Wohnung?

Rosenkrieg?

Belästigt?

Verhaftet?

Geerbt?

Kindersorgen?

Missbraucht?

Abgeschoben?

Firmengründung?

Verdächtigt?

Gemobbt?

Diskriminiert?

Betrieben?

Mittwoch, 29. Juni 2022

Unsere Administration bleibt aus personellen Gründen am Mittwoch, 29. Juni 2022 geschlossen.

Telefon und E-Mail beantworten wir am Donnerstag, 30. Juni.

Bereits vereinbarte Termine behalten Ihre Gültigkeit.
Bitte begeben Sie sich an der Kernstrasse 8 in den 1. Stock und nehmen Sie im Warteraum Platz.
Ihre Anwältin wird Sie zur Beratung abholen.






Die Rechtsauskunft Anwaltskollektiv

Rechtsauskünfte von erfahrenen Anwält:innen


Montag bis Freitag 12.30 bis 18.30 Uhr

Eine Beratung dauert gewöhnlich 30 Minuten und kostet 70 Franken (Barzahlung oder Twint).

Wir beraten Sie gerne bei uns an der Kernstrasse 8, am Telefon oder online in einer Videokonferenz.

Nehmen Sie für eine Beratung Kontakt mit uns auf.





Asyl- und Ausländerrecht

Migrationsrecht am Mittwoch


Jeden Mittwoch berät ein:e Anwält:in mit grosser Erfahrung in Asyl- und Ausländerrecht.






Kurzinformation in weiteren Sprachen

Betrogen? Neue Wohnung? Rosenkrieg? Entlassen? Verhaftet? Geerbt? Kindersorgen? Missbraucht? Abgeschoben? Wie gründe ich eine Firma? Verdächtigt? Gemobbt? Diskriminiert? Betrieben? Belästigt?

Was auch immer Sie belastet, wir suchen Lösungen und sind offen für alle, die Fragen zu einem Rechtsgebiet haben oder sich über ein laufendes Verfahren informieren wollen. Kommen Sie einfach vorbei.

Die Rechtsauskunft Anwaltskollektiv besteht seit 1981 als Verein und ging aus dem 1975 gegründeten Anwaltskollektiv hervor. Die Idee: kompetente und engagierte Hilfe von praktizierenden Anwältinnen und Anwälten, für alle Rechtsuchenden, unabhängig von ihrer Herkunft und sozialen Schicht – dank günstiger Tarife.